Möbel und Utensilien für die Wohnungen

In den letzten Monaten konnten 5 der Geflüchteten aus unseren beiden Dörfern endlich das Asylheim verlassen und in eine Wohnung ziehen.

Ihre Wohnungen sind grösstenteils fertig eingerichtet. Was sie noch gebrauchen könnten sind Balkonmöbel, Frottewäsche, Geschirrtücher, Wasserkocher, Mikrowelle und Fernseher.

Falls Sie etwas davon noch überflüssig haben zu Hause und es gerne an die Geflüchteten weitergeben wollen, melden Sie sich bitte am Besten mit Foto des Gegenstandes bei Christine Jansen (chjansen@gmx.ch oder 077 464 65 70)

Sammlung von Fahrrädern

Mit grosser Freude fahren schon einige Asylbewerbende und Flüchtlinge in Frenkendorf auf gespendeten Fahrrädern durchs Dorf. Einige warten noch darauf! – Wir sammeln wieder funktionstüchtige alte Fahrräder, die wir Asylbewerbenden zur Verfügung stellen können.

Falls Sie noch ein Fahrrad im Keller haben, das Sie nicht mehr brauchen, sind wir sehr froh um diese Spende. Melden Sie sich bitte bei Christine Jansen, Tel. 077 464 65 70.

Vielen herzlichen Dank!

X